Dienstag, 27. Mai 2014

ANGRY FACE

Es gibt da so Tage, da will einfach nichts klappen. Man wacht auf und stellt fest, dass man verschlafen hat, verschüttet den heißen Kaffee über der neuen Hose, verpasst den Bus, nachdem man einen zwei-Minuten-Sprint hinter sich hat und vergisst zu allem übel noch wichtige Unterlagen zu Hause. Super.

An solche Tagen fällt es wirklich nicht leicht gut gelaunt zu sein und besonders nicht strahlend durch den Tag zu laufen. Wie oft höre ich dann:"Lächel doch mal - Na los!". In der Regel lächel' ich dann kurz und gut ist. Besser gelaunt bin ich dadurch natürlich nicht. Ich lächele übrigens auch nicht ständig über beide Ohren, wenn ich gut gelaunt bin, was denken diese Leute nur? Mein natürlich entspanntes Gesicht scheint oft sogar grimmig, traurig, wütend oder genervt auszusehen, wofür ich aber nichts kann, einfach weil ich nicht 24 Stunden am Tag mein Gesicht kontrolliere - Surprise! Denn mal ehrlich, muss ich immer das Strahle-Mädchen sein, dass an 7 Tagen der Woche von den Vögeln angezogen wird, dabei singt und freudig in den Tag startet? Ich denke nicht. Schlechte Laune hin oder her, ich bin ein Mensch und finde nicht, dass ich immer gut drauf sein oder so tun muss.







Kommentare :

  1. Ich stimme dir voll und ganz zu. Ich finde es muss auch mal Tage geben an denen man nicht wie eine Sonne strahlt.
    Außerdem was bringt es schon, wenn dir jemand sagt: "Jetzt lächle doch mal." und derjenige letztendlich ja doch nur ein "falsches" Lächeln erntet.
    Lieber weniger Lächeln, aber dafür dann richtig und aus vollen Herzen, als permanent die Frohnatur zu spielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimmt dir zu 100% zu - Sehe das gang ganz genauso! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Diesen Spruch kann ich auch nicht leiden!
    Ich kann mich total mit deinem Text identifizieren - ich hab zwar schon vereinzelt Tage, an denen ich extrem am Grinsen bin, aber wenn ich normal lächele oder (meiner Meinung nach) glücklich/freundlich ausschau, dann wird mir oft gesagt, dass ich ernst gucke...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein "normales" Gesicht scheint auch eher ernst als freundlich zu sein, habe ich auch schon mehr als einmal gehört. Aber naja, dann ist es halt so, es gibt schlimmeres. :)
      Liebe Grüße!

      Löschen