Freitag, 6. Juni 2014

THE EARLY BIRD

Ich bin ein unglaublich fauler Mensch. Ich erledige Dinge eher morgen als heute. Ich schiebe unangenehme Sachen so lang vor mir her, bis sie sich fast ins unermessliche Türmen und drohen mich zu überrollen. Ich erledige das Meiste erst in letzter Minute und ärgere mich dann, warum ich es so lang herausgezögert habe. Besonders in Klausurphasen ist das Ganze ist wirklich übel und nervt mich immer wieder auf´s Neue! Für einige ist so ein Szenario sicher kaum nachvollziehbar und ich wurde sogar schon mal ermahnt, warum ich denn nicht einfach mal früher anfange und was mich davon abhält, schließlich schaffen andere das ja auch! Ich habe darauf keine Antwort, wirklich nicht.

Ich habe wirklich schon einiges versucht, habe mich tatsächlich schon ein wenig gebessert, aber werde mich wohl damit abfinden müssen, dass ich nie zu diese Leuten gehören werde, die diszipliniert sind und nichts auf morgen verschieben.

Team "Heute" oder Team "Morgen?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen