Dienstag, 26. August 2014

BONJOUR!

Bonjour! Es geht weiter mit den Paris- Bildern! Diese Mal in zwei Teile gesplittet. Teil eins befindet sich hier und der zweite Teil erscheint auf Hautnah.

Dieser Tag war einer der leckersten, aber auch einer der anstrengensten, da ich Sandalen anhatte, die wirklich für nicht mehr, als einen 30 Minütigen Marsch gemacht sind. Trotzdem kämpfen wir uns durch die Traumstadt und konnten den Tag genießen.

Den Tag starteten wir mit einem Muss und zwar dem Besuch des Eiffelturms. Die einen lieben ihn, die anderen verabscheuen ihn, ich für meinen Teil finde ich schön, weshalb ich ihn mir auch in goldener Miniaturform mit nach Hause genommen habe.

 Und nun entschuldigt bitte schon einmal die vielen Bilder vom immer gleichen Objekt!






 Ein paar Touri- Fotos mussten natürlich auch sein. ;)
Und dann machten wir uns endlich auf dem Weg zum Les Fables de La Fontaine, welches Vicky von The Golden Bun empfahl. Ich war wirklich gespannt und vor allem hatte ich Hunger!

Wir nahmen das Lunch-Menü für 35€, welches in der Regel ein Fisch-Menü ist. Dieses besand aus einem Aperitif, einer Vorspeise, einem Hauptgang, einem Dessert und einem Glas Wein. Für diesen Preis und Essen von dieser Qualität finde ich das absolut angemessen und würde dort jederzeit wieder hingehen!

 Da war ich wohl etwas zu schnell... Oops!



Das komplette Menü war wirklich lecker und ich kann eine absolute Empfehlung aussprechen! Eine Reservierung wird übrigens ebenfalls empfohlen!

Den Rest des Tages findet ihr HIER! :)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen