Freitag, 1. August 2014

FIRST DAY, FIRST TIME IN PARIS

Ich bin aus Paris zurück und wie soll ich es am Besten sagen - Ich bin verliebt!

Es war meine erste Paris-Reise und sicher nicht die Letzte! Bereits der erste Tag war wunderschön, wenn auch sehr anstrengend, da die Anreise ein kleiner Kraftakt war und länger dauerte als geplant. Wir gingen also relativ fertig zu der Sacré-Cœur und spazierten durch das wunderschöne Viertel Montmartre und waren sofort begeistert. Das Flair ist wirklich ganz besonders und versetzte uns in eine ganz andere tolle Welt! Paris hatte mich bereits dort in seinen Händen, aber ich hilt mich noch zurück, schließlich hatte ich ja gerade mal einen kleinen Teil gesehen! Aber glaubt mir, lange zurück halten konnte ich es nicht: Wie auch?

Die Kullissen dort sind richtig schön, weshalb wir auch direkt ein paar Fotos schossen.
Die Sacré-Cœur ist wirklich beeindruckend und der Ausblick von dort oben ist absolut Atemberaubend! Das Viertel rundherum macht das Ganze noch besonderer!

So viel zu meinem ersten Tag aus Paris. Bis bald und auch mehr von dieser tollen Stadt.

Kommentare :

  1. Wow, wunderschöne Fotos! Jetzt packt mich doch glatt das Fernweh. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Ich würde auch am liebsten sofort wieder weg! :)

      Löschen
  2. Das sind wirklich wunderschöne Fotos. Du hast mich nun voll und ganz davon überzeugt, dass ich da auch mal hin muss :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Das freut mich und JA du musst unbedingt mal hin - Die Stadt ist ein Traum! <3

      Löschen