Montag, 11. August 2014

MY NEW LOVE

So, ich bin zurück aus Urlaub Nr. 2. Dieses Mal war ich mit ein paar Freunden in Danzig. Aber darum soll es jetzt eigentlich nicht gehen, sondern nur die Erklärung sein, warum schon wieder über eine Woche kein Post kam... Nun wisst ihr es also. Mehr aus Danzig dann im nächsten Post! 
Jetzt soll es noch weiter um meine neue Liebe Paris gehen. Es ist nun fast 2 Wochen her und was soll ich sagen, ich bin noch immer hin und weg! Ich habe mich verliebt und schwelge gern in Erinnungen und würde am liebsten schon bald wieder zurück.

 Ich hätte gern noch so viel mehr gesehen, obwohl ich behaupten würde, dass ich schon einen ganz guten Eindruck von der Stadt und den Menschen gewinnen konnte. Trotz dessen wurden natürlich auch die touristischen Attraktionen abgehakt und auch diese gefielen mir gut. 












Eine kleine Stärkung zwischendurch musste natürlich auch her und da es bei Laduree sehr voll war und wir lieber in Ruhe sitzen wollten, gingen wir in eine der Seitenstraßen der Champs-Élysées und fanden ein nettes, kleines und übrigens auch viel günstigeres Cafe mit unglaublich(!) leckeren Macarons und Gebäck! Diese Macarons mit frischen Früchten sind übrigens noch viel besser, wenn ihr mich fragt!
















Abgesehen von der Stadt habe ich mich auch in das Essen dort verliebt und in die tollen Bäckerein! Auch wenn die folgenden Bilder vom Gebäck nicht die Schönsten sind, war es wirklich unglaublich lecker!



 Ich hoffe, die Bilder gefallen euch! Der ein oder andere Paris- Post folgt noch! :)

1 Kommentar :

  1. Solche wundervollen Bilder, ich kann gar nicht genug davon bekommen!! :) Ganz tolle Bilder - ich schaue sie wirklich richtig gern an. Sowohl Paris, als auch Danzig hat mich auf deinen Bildern super begeistert. Ich melde mich nun also auch hier zurück und sende dir liebste Grüße! <3 Wir haben auf unserer Reise viel mehr Videos als Fotos gemacht, aber auch da gibt es den ein oder anderen Einblick auf dem Blog und Videos zeige ich dir dann auch gern, wenn alles gesichtet und geschnitten ist. Ganz dicker Kuss, deine dich schon vermissende Lisa. hihi< 3

    AntwortenLöschen