Samstag, 28. März 2015

OUTFIT: SMALLTALK

Wenn ich etwas nicht kann, dann ist es Smalltalk. Leute mit etwas vollquatschen, wonach keiner gefragt hat. Nee, das ist nicht mein Stil. Schade eigentlich, denn Smalltalk kann äußert nützlich sein. Sei es beruflich oder privat. Mir fällt dieses lockere plaudern super schwer und ich bewundere Leute, denen mit Leichtigkeit coole, witzige und interessante Themen einfallen. 

Ich schätze in diesem Punkt bin ich einfach zu unsicher. Dabei kann man Smalltalk lernen und was hat man schon zu verlieren? Spielen wir das Szenario mal kurz durch: 
Du gehst mit einer Freundin auf eine Party. Sie hat etwas zu Hause vergessen und muss nochmal weg. Du kennst niemanden dort und du bist mit einer anderen Person allein in der Küche. Du stellst dich vor und...

Möglichkeit A: ...bist von nun an still, schüchtern und zurückhaltend und dein Gegenüber hat das Gefühl eine charakterlose Hülle getroffen zu haben oder fragt sich, bereits nach zwei Minuten, wie dein Name doch gleich war.

Möglichkeit B: ...plauderst drauf los. Dein Gegenüber findet dich sympathisch, freundlich, erfrischend, witzig, unterhaltsam,... 

ODER

Möglichkeit C: ...plauderst drauf los und dein Gegenüber fragt sich, ob du wirklich so komisch und verrückt bist wie du wirkst. (Das müssen dann aber auch wirklich absurde Themen und Aussagen sein!)

Also, wofür entscheidest du dich?


Seid ihr gut im Smalltalk oder auch eher kleine Nieten wie ich? Und was sind eure Tipps für lockere Gespräche mit Fremden?
Ach und was sagt ihr zu meiner neuen Frisur? Das ist doch mal ein gutes Thema unter Frauen, oder?



 Bomberjacke - H&M, Tasche, Ohrring - Zara, Pullover - Versace, Uhr - Swatch, Jeans - I love Circus, Schuhe - Adidas, Sonnenbrille - Vintage

Kommentare :

  1. Hm, Smalltalk ist ja so eine Sache für sich.
    Häufig finde ich es total schlimm, wenn man so Menschen trifft die man mal kannte - denn diese Form von Smalltalk nervt mich echt dermaßen.
    Smalltalk mit Fremden hingegen kann erfrischend und auch spannend werden. Aber so richtig gut darin bin ich auch nicht, ich gehöre dann doch meistens eher zur Fraktion "erstmal schweigen und abwarten". Manchmal ärgere ich mich auch selbst ein bisschen darüber, dass mir das so schwer fällt.

    Deine neuen Haare sehen SUPER aus. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kenne ich auch nur zu gut. "Hey! Und wie geht´s?" - "Gut und dir?" - "Auch gut, danke!" Und das wars dann... Schrecklich!

      Stimmt auch wieder, manchmal ist das auch total lustig!

      Vielen Dank dir <3

      Löschen
  2. ich bin auch nicht so der smalltalk typ, mir fällt dann einfach nie was ein :D
    schönes outfit! deine haare sehen toll aus :)

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch überhaupt kein Smalltalk Typ... Das wirkt zu schnell einfach viel zu gezwungen bei mir. Bin aber auch allgemein eher eine stillere Person :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht! :D

      Löschen