Montag, 4. Mai 2015

HEY MÜNCHEN!



Vor einiger Zeit war ich in München und hab ein wenig die Stadt erkundet! Natürlich hab ich ein paar Impressionen mitgebracht und die zeig ich euch heute!


Ich war tatsächlich das erste Mal in München und fand das was ich sehen und erleben durfe, doch ganz schön.






















In der Nähe unseres Hotels war ein toller italienischer Markt mit einigen kulinarischen Highlights - genau das Richtige für einen absoluten Foodlover wie mich!

Übernachtet haben wir übrigens im Hotel Motel One Sendlinger Tor, welches wirklich sehr zentral lag. Die Zimmer und das Bad gefielen mir gut, auch wenn das Zimmer sehr klein war und ich für den Preis (der immer noch völlig ok war) irgendwie mehr erwartet hatte.



 Ich liebe es neue Speisen zu kosten: Keine Ahnung wie das kleine Kartoffelige Ei heißt, lecker war es aber allemal!


 Pullover -Mango, Jacke - H&M, Tasche - Vintage, Hose - Gina Tricot, Schuhe - Zara
Ich kann euch übrigens die Fahrrad-Boys an jeder Ecke empfehlen! Besonders, wenn man wie ich vom vielen laufen extreme Fußschmerzen bekommt! Dazu macht es total Spaß, auch wenn es zwischendurch ganz schön aufregend ist, weil einige Fahrer echt verrückt fahren. Dazu sind einige der Fahrer tolle Stadtführer und haben einige Insidertipps parat!






Der Viktualienmarkt ist natürlich ein absolutes Muss, leider aber auch sehr teuer.








 Ist die Vielfalt nicht einfach toll?


Ich war übrigens auch das erste Mal bei Hans im Glück und es gefiel mir super gut. Location und Essen sind einfach sehr stimmig und ist somit einen Besuch wert!
Wie einige von euch vielleicht wissen, liebe ich Kirchen und besuche in jeder Stadt mindestens eine Kirche. Die Theatinerkirche am Odeonsplatz gefiel mir dabei am aller Besten!



Empfehlen kann ich euch auch das The Victorian House direkt am Viktualienmarkt. Das Restaurant ist im englischen Stil eingerichtet, welches sich auch durch die Speisekarte zieht. Das Frühstück war sehr gut, ebenso wie die riesige Teeauswahl. Auch zur Tea-Time lohnt sich ein Besuch ganz bestimmt.



Den Tipp der Gyoza Bar hab ich von Vicky von The Golden Bun, die gute Speisen mindest genauso liebt wie ich und noch viele weitere Restaurant Tipps parat hat.
Die Dumplings waren wirklich unheimlich gut und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch absolut super. Dazu haben wir noch zwei Dumplings und Mango-Pudding geschenkt bekommen! Schade, dass es so ein Lokal nicht in meiner Nähe gibt.


















Das war es dann auch schon mit der Bilderflut von München. Ich hoffe, es hat euch ein bisschen gefallen. Wart ihr schon einmal oder sogar mehrfach in München und was sind eure Highlights der Stadt?

Kommentare :

  1. Hi,
    wirklich wunderschöne durch die man sine Stadt nochmal ganz anders lieben lernt :)
    Sehr schöner liebevoller Blog, gefällt mir ;) Schwupps ein neuer Follower

    Liebe Grüße
    Sassi

    http://besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank, freut mich sehr!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Tolle Bilder! Freut mich, dass dir die Stadt gefallen hat und du so ein Glück hattest mit dem Wetter! Bei Sonnenschein ist so ein Städtetrip natürlich immer viel schöner. Ich lebe mittlerweile seit fast 3 Jahren in München und bin immer noch ganz begeistert davon, was die Stadt alles zu bieten hat. So viele unglaublich schöne Ecken. Dein Sightseeing-Outfit ist übrigens auch sehr toll!

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    P.S. >Wunderschöne Schirme gewinnen.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Anika! Wir hatten echt Glück mit dem Wetter und so war natürlich alles noch um einiges schöner!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Irgendwie verrückt, obwohl ich so nah an München wohne bin ich fast nie dort. Daher kenn ich dort eigentlich auch kaum etwas. Hofgarten und Englischer Garten mag ich sehr gerne (bzw. allgemein an der Isar entlang...)
    UND: Im Hans im Glück war ich dort auch schon \o/ und find das auch so toll.

    Deine Fotos sind super, ist schön, die Stadt mal durch die Augen eines "Urlaubers" zu sehen. :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir auch bekannt vor. Besonders bei Städten, die gleich um die Ecke sind, kennt man sich oft viel zu wenig aus. Im englischen Garten waren wir nur ganz kurz, da einfach die Zeit gefehlt hat, aber das hole ich, wenn ich nochmal nach München komme, nach! :)
      Und ja Hans im Glück fand ich auch super lecker!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Die Bilder sind wirklich richtig wunderschön. :) <3 Dein Outfit mit Mickey ist total klasse!

    AntwortenLöschen