Mittwoch, 15. Juli 2015

ABSTINENZ


Seit fast drei Monaten habe ich keine neue Kleidung mehr gekauft! Ok, so ganz stimmt das nicht, auf dem Flohmarkt habe ich mir zwei Blusen und ein Tuch gekauft, neu aber tatsächlich nichts. 

Für viele scheint das völlig normal zu sein, für mich nicht. Nicht dass ich mir jeden Monat so unzählig viele Teile kaufen würde, aber so bewusst verzichtet habe ich noch nie. Doch so langsam überkommt mich wieder dieses Gefühl etwas neues kaufen zu wollen - nein sogar zu müssen, schließlich habe ich zu Hause nichts mehr zum anziehen! Ich werde für einen Augenblick zu einer fiesen Tussi und bemerke, das mir überlebenswichtige Dinge in meinem Kleiderschrank, einfach fehlen - Oh my gosh! So schleiche ich zu Zara, denn da ist noch Sale und es liegt auf dem Weg. Drin angekommen finde ich tatsächlich zwei Hosen, denn an Hosen fehlt es mir immer (das ist sogar wirklich so). Ich probiere sie an und beide sehen zum Glück furchtbar aus. Und Boom, der Zauber ist weg. Ich frage mich, wie ich hier landen und so schwach werden konnte. Ich wollte nichts kaufen und vor allem nicht bei Zara. Ich bin froh, wieder zu mir gekommen zu sein und werde weiterhin "verzichten" und mein Geld für etwas VIEL besseres zurück legen. Was das ist, verrate ich demnächst!

Wart ihr schon einmal abstinent was Shopping angeht?

Kommentare :

  1. Ich finde es toll, dass du das machst und durchziehst, du bist toll. <3
    Da im Moment mein Geld fehlt, kaufe ich auch so gut wie nichts und dann fühlt sich Klamottenkauf auch nicht so gut an, deshalb ist es vollkommen okay, dass ich gerade mal mein Geld für eigentlich gar nichts ausgebe. Wo nicht viel ist, kann man auch nichts ausgeben, auch mal eine neue Erfahrung. aber: Es gibt bessere Zeiten und auch da werde ich weniger für Dinge ausgeben wollen, die ich eigentlich gar nicht brauche. Denn das ist wichtig. :) Ich finde es toll, dass du auf etwas sparst und ich mag deine Posts so so so sehr! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach vielen Dank! ♥
      Du sagst es, sowas ist auch gar nicht mal so schlecht und einem wird bewusst, dass man das alles gar nicht zwingend braucht! :)

      Löschen
  2. Oh finde ich gut... Ich nehme es mir immer wieder vor und am Ende kauf ich doch hier und da ein Teil...
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein klaren Ziel auf das man spart hilft mir dabei sehr! :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Super toll, das du das so durchhälst! Ich denke unsere Konsumgesellschaft sollte sich an dir mal ein Vorbild nehmen...und ich auch :D

    Liebst, Colli von tobeyoutiful
    Ps. Zeig mir deinen liebsten Mascara!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke! Ich denke wir sollten alle mal in uns gehen und uns fragen, was wir wirklich brauchen und ob es notwenig ist, jeden Monat oder sogar jede Woche ein neues Teil zu kaufen. Mir hilft auch, wenn ich mir klar mache, was ich mit dem Geld besseres machen kann als alles in Kleidung zu stecken! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Toll, ich nehme es mir auch immer vor, aber gelungen ist es mir leider noch nie!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht klappt es, indem du dir genaue Ziele setzt oder dir einen festen Rahmen setzt, denn du nicht überschreiten "darfst". :)

      Löschen
  5. in der Fastenzeit habe ich diese Jahr auch ganz auf's Shoppen verzichtet ... am Anfang war das eher so, dass ich viele Dinge, die ich gerne haben wollte, noch Kopf hatte um sie dann später kaufen zu können. das verschwand dann aber fast komplett und nach der Abstinenz wollte ich die Teile auch nicht mehr haben.
    so eine Shoppingpause tut doch mal ganz gut, auch dem Geldbeutel ;)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fastenzeit eignet sich auch super für sowas. Ich hab in der Ziet auf Süßigkeiten und Fleisch verzichtet. :)
      Mir ging es mit dem shoppen ganz genauso, wenn man länger drüber nach denkt und nicht sofort kauft, verliert man dieses "oh-mein-gott-es-ist-so-schön-und-ich-will-es-sofort" auch nach ner Zeit. :)

      Löschen