Mittwoch, 1. Juli 2015

I LOVE FOOD: LUNCH BOWL
























Eigentlich ist es ein Salat, da das aber zu einfach ist, nennen wir das Ganze nun Lunch Bowl. Da mir die Art, wie dieser "Salat" angerichtet wird, unheimlich gut gefällt, dachte ich mir, ich probiers auch mal aus und tada es schmeckt super!

Noch besser finde ich, dass man alles rein packen kann, was man so da hat. In meinem Fall war das: Quinoa,Tomaten, Rucola, Avocado, Thunfisch-Bohnen-Frikadellen, Zwiebel, angebratene Zuccini, Chia-Samen, Basilikum, Pertersilie und ein Zitronen-Honig-Senf-Dressing.

Super easy, gesund, sehr sättigend(!), ausgewogen und irgendwie nie langweilig. Hab ihr schon mal eine Lunch Bowl gemacht und was kommt in eure Bowl?





Kommentare :

  1. Ui das sieht sehr lecker aus! Ich finde angebratene Zucchini einfach super gut! Die könnte ich auch jeden Tag essen :)

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher mochte ich das überhaupt nicht, aber mittlerweile finde ich das auch so toll, besonders auch zum grillen!

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
  2. boah das sieht lecker aus. ich liebe solche "salate"!!

    AntwortenLöschen